Wordpress Plugins

Tagcloud: WP-Plugins

Eine der größten Stärken des Content-Management-Systems WordPress ist seine Flexibilität und Anpassbarkeit. Diese resultiert aus den unzähligen Plugins, die als Erweiterungen zur Verfügung stehen. Plugins fügen einer WordPress-Installation zusätzliche Funktionen hinzu. Die Bandbreite der Plugins reicht von simplen Funktionalitäten, wie z.B. Shortcut-Plugins (welche sich auch über die functions.php realisieren lassen) über komplexe Anwendungen, wie z.B. einem Forum oder Wiki bis hin zu Spezialanwendungen, wie Nutzer- und Dateirechteverwaltung und ganzen Tool-Paketen.

Die folgende Auswahl ist sicherlich nicht vollständig und soll lediglich einen kleinen Überblick über die Plugin-Vielfalt bei Wordpress verdeutlichen. Die Liste enthält auch Alternativen; nicht immer funktionieren alle Plugins nebeneinander und miteinander.  

Backup

  • Duplicator
  • Backup & Restore Dropbox
  • All-in-one WP Migration
  • BackWPup

Sicherheit

  • WPS Hide Login: eigene URL für Login-Seite
  • Limit Login Attempts – limittierung der Login-Versuche
  • Antispam Bee (datenschutzrechtlich dem Plugin Akismet vorzuziehen)
  • WPBruiser: no Captcha anit-Spam
  • WordFence: Sammlung von Sicherheits-Features

Rechtliches:

  • EU Cookie Law: zeigt einen Hinweis auf die Verwendung von Cookies
  • Shariff Wrapper – 2 click social media buttons von Heise schützt die Privatsphäre der Besucher (Datenschutz)
  • Pixabay Images (Urheberrecht)

Theme-Plugins

  • Content Views: Übersichtsseiten für Kategorien, Schlagworte, Custom Post Types etc. individuell gestalten
  • Theme My Login: individuelle Login-Seite inkl. Anmelde-Widget
  • Custom Post Types UI

Kommunikation

  • Contact Form 7und Contact Form 7 Honeypot
  • Discussion Board: Forum
  • Toolbox: Forum
  • Private Messages for Wordpress: internes E-Mail-System
  • Front End PM: Private Nachrichten im Frontend
  • BuddyPress: private Nachrichten schreiben, erzeugt im Frontend ein Menü: Gruppen, Mitglieder und Aktivitäten (themeabhängig; funktioniert nicht mit TwentySixteen)
  • Members
  • WP-Drafts for Friends: unveröffentlichte Posts per Mail versenden
  • Public Post Preview: öffentliche Vorschau für Beträge mit anderen teilen

Zugriffsrechte / Benutzer-Rollen

  • Press Permit Core (Permissions) und Capability Manager Enhanced (Permissions > Role Capabilities): Neue Rollen mit definierten Rechten erstellen
  • Multiple Roles: Zuordnung von Nutzern zu mehreren Rollen
  • User Role Editor
  • Peter’s Login Redirect: Weiterleitung für Benutzerrollen nach Login/Logout
  • Admin Menu Editor: Backend-Menü anpassen, Zugriffsrechte
  • Nav Menu Roles (benutzerdefinierte Menüpunkte ausblenden, die auf Benutzerrollen basieren. Z.B. Link zum Menü, den nur eingeloggte Nutzer sehen sollen)
  • Adminimize: verändert das administrative Backend und ermöglicht eine Rechtevergabe für einzelne Bereiche über die Benutzer-Rolle
  • User Access Manager (UAM): Nutzergruppen; ermöglicht den Zugriff auf Posts, Seiten und Dateien festzulegen; Eigenes Menü: UAM
    Nutzergruppen => Zugriffsrechte auf Ordner
  • View own posts and media library items only

Suchmachinenoptimierung (SEO)

  • SEO Plugin by Yoast
  • WP SEO
  • Statify: Datenschutzkonforme Webstatistik, Übersicht über die Anzahl der Seitenaufrufe
  • Yet Another Related Posts Plugin (YARPP): ähnliche Beiträge unter Beiträgen anzeigen
  • Broken Link Checker: findet fehlerhafte Links
  • Hyper Cache: Für bessere Ladezeiten - Seiten cachen
  • P3 (Plugin Performance Profiler) - findet ladezeitenintensive Plugins

Sonstige

  • Jetpack (Pluginsammlung) - Wordpress.com Account erforderlich
  • Google AMP: Accelerated Mobile Pages => dynamisch erzeugte AMP-kompatible Version, die durch Anhängen von /amp/ am Ende der Beitrags-URL erreichbar ist.
  • Dashboard-Notes
  • W3 Total Cache: WP Cache löschen
  • TinyMCE Advanced (Editorerweiterung)
  • TinyMCE Spellcheck (Deutsche Rechtschreibkorrektur)
  • Shortcuts Ultimate: Ergänzung für den Editor
  • Duplicate Post (Kopieren von Beiträgen)
  • Post Expirator: Ablaufdatum für Beiträge festlegen; der Beitrag wird dann auf den Status "Entwurf" gesetzt
  • Post Snippets: Satzbausteine
  • Prosodia VGW OS für Zählmarken (WG-Wort-Plugin)

Entwicklung

  • FakerPress: erzeugt Dummy-Content
  • Reveal IDs: zeigt die IDs von Beiträgen im Backend
  • Show Current Template
  • Better Search Replace: Ersetzt Datenbankinhalte
  • Developer
  • WP-Optimize (Datenbank aufräumen)
  • Advanced Fields: Benutzerdefinierte Felder
  • Display PHP Version: zeigt die PHP-Version im Dashboard unter „Auf einen Blick“
  • No Category Base: Entfernt /category aus Permalinks
  • RSS Icon Widget
  • Really Simple SSL
  • Insert Headers and Footers: zum Einbinden von z.B. Google Analytics - Code
  • Theme Check: Plugin zum testen von Themes, ob diese auf einem aktuellen Stand sind
  • WP-Optimize: WordPress Datenbank optimieren

Kategorie