A (13) | B (12) | C (18) | D (8) | E (3) | F (8) | G (3) | H (11) | I (6) | J (3) | K (3) | L (5) | M (4) | N (3) | O (4) | P (15) | Q (1) | R (5) | S (19) | T (9) | U (3) | V (3) | W (12) | X (2)
Title Absteigend sortieren
Ranking

Das Ranking bezeichnet die Sortierung von Suchergebnissen. Suchmaschinen ziehen mehrere Ranking-Faktoren heran, um eine Rangordnung aufzustellen.

Ranking-Faktoren

Bei den Ranking-Faktoren, welche von Suchmaschinen zur Bewertung der Qualität von Internetseiten dienen, unterscheidet man zwischen Off- und OnPage-Faktoren. Zu den OnPage-Rankingfaktoren zählen alle Optimierungsmaßnahmen, die an der Internetseite selbst vorgenommen werden können, wie die Verteilung von definierten Keywords auf wichtige Seitenelemente (Titel, Überschriften etc.) oder die interne Verlinkung Site. Zu den OffPage-Kriterien zählen alle Maßnahmen, die nicht auf der Internetseite selbst zu verändern oder zu beeinflussen sind. So zum Beispiel die Anzahl und Qualität der eingehenden Links und die zugehörigen Linktexte.

Repository

Ein Repository (englisch für Lager, Depot oder auch Quelle) ist ein verwaltetes Verzeichnis zur Speicherung und Beschreibung von digitalen Objekten für ein digitales Archiv. Bei den verwalteten Objekten kann es sich beispielsweise um Programme (Software-Repository), Publikationen (Dokumentenserver), Datenmodelle (Metadaten-Repository) oder betriebswirtschaftliche Verfahren handeln. Häufig beinhaltet ein Repository auch Funktionen zur Versionsverwaltung der verwalteten Objekte.

Return on Investment (RoI)

Return on Investment (RoI) ist eine Kennzahl im Marketing, die das eingesetzte Kapital in ein prozentuales Verhältnis zum erwirtschafteten Gewinn setzt. Der RoI ist eine Kennzahl um den wirtschaftlichen Erfolg von z.B. Werbekampagnen im Internet zu bestimmen.

RoI = Gewinn / Umsatz * Umsatz / Gesamtkapital * 100

Rechenbeispiel:
Angenommen, ein Produkt kostet in der Herstellung 100 € und wird für 200 € verkauft. Über AdWords-Werbung wird das Produkt sechs Mal verkauft. In diesem Fall beträgt der Umsatz 1.200,00 € und es fallen AdWords-Kosten in Höhe von 200,00 € an. Dadurch ergibt sich ein Return on Investment (RoI) von 50 %, der sich wie folgt berechnen lässt: (1.200,00 € – (600,00 € + 200,00 €)) / (600,00 € + 200,00 €).
Quelle: Google, Adwords-Hilfe

 

RSS-Feed

RSS ist die Abkürzung für Really Simple Syndication (etwa: "wirklich einfache Verbreitung"). Bei einem RSS-Feed (auch: Newsfeed) handelt es sich um ein elektronisches Nachrichtenformat, das dem Nutzer ermöglicht, die Inhalte einer Webseite – oder Teile davon – zu abonnieren oder in andere Internetseiten zu integrieren. Die aktuellen Informationen werden automatisch nachgeladen (engl. to feed = füttern).