Modulpositionen anzeigen

Um die Modulpositonen des Templates im Frontend anzuzeigen, muss zunächst im Backend unter "Erweiterungen > Templates > Optionen" die Vorschau für die Modulpositionen aktivieren werden.

Dann im Frontend ?tp an den Dateinamen anhängen:

http://www.meine_seite.de/index.php?tp=1

Probleme mit XAMPP und Joomla

Bei Verwendung der aktuellsten XAMPP-Version unter Windows 7 kann es zu Fehlermeldungen kommen.

Bitte prüfen Sie zunächst, ob die XAMPP-Installation einwandfrei funktioniert. Ein Problem kann die Belegung des Port 80 sein.

Nach der Joomla-Installation können Fehlermeldungen folgender Art auftauchen:

Individuelle 404-Fehlerseite für Joomla! anlegen

Nach einem Relaunch einer Website gibt es immer wieder Seiten, die einen neuen Namen bekommen oder nach dem Relaunch gar nicht mehr existent sind. Diese Seiten sind jedoch zunächst im Google-Index gelistet. Klickt ein Nutzer eine solche veraltete Seite aus den Suchergebnissen an, so erhält er eine Standard-Fehlermeldung - meist eine weiße Seite mit einer Fehlermeldung und ggf. einem Link zur Startseite.

Joomla! Mehrsprachige Website

Joomla! 3.x (und auch schon die Version 2.5) bringen die Mehrsprachigkeit für Websites schon onboard mit. Doch die Umsetzung einer zweisprachigen Website gestaltet sich im Detail recht kompliziert und es müssen bestimmte "Schalter" umgelegt werden, bis das ganze reibungslos funktioniert. Außerdem muss bei den Menüs ein Trick angewendet werden, um die beiden Startseiten in den unterschiedlichen Sprachen zu aktivieren.