Individuelle Fehlerseiten

404-Fehler - Seite konnte nicht gefunden werden

Eine Fehlerseite ist eine HTML-Seite, die angezeigt wird, wenn man beispielsweise auf einen nicht existierenden Link geklickt hat. Die meisten Browser zeigen dann eine Standard-Fehlerseite. Fehlerseiten können vom Domaininhaber der Seite individuell angepasst werden.

Dies hat den Vorteil, dass ein Such-Robot, Crawler oder auch der Nutzer, der diese alte URL vielleicht in seinen Favoriten gespeichert hat, nicht in einer Sackgasse landen. Auf solch eine individuelle Fehlerseite, kann man dann zum Beispiel einen Hinweis auf den Umzug der Seite oder einfach einen Link auf die Startseite stellen.

Für individuelle Fehlerseiten der verschiedenen Fehlerseitentypen erstellt man je eine HTML-Seite, mit den gewünschten Informationen und dem Link zur Startseite. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Provider, welchen Namen diese Fehlerdateien tragen müssen und wo die Dateien auf dem Server abgelegt sein müssen. Viele Provieder haben hierzu ein eigenes Verfahren.

Kreative Beispiele für individuelle 404-Seiten gibt es zum Beispiel bei Area404